Frau trainiert mit Trainer an TRX-Seilen.

S

Die Sportfabrik in Bonn-Beuel ist nicht nur unglaublich groß und verteilt sich auf mehreren Ebenen, auch die Trainingsmöglichkeiten und darüber hinaus gehenden Angebote sind unglaublich vielfältig. Das Studio nennt sich nicht umsonst Sport und Freizeitzentrum, denn hier kann neben dem Training wirklich seine Freizeit hier verbringen.

Allein der Eingangsbereich wirkt schon fast wie ein Cafe , der von den Mitgliedern auch intensiv genutzt wird. In einem kleinen Shop könnt ihr Trainingsbekleidung, allgemeinen Sportbedarf und Nahrungsergänzungsmittel kaufen.

Krafttraining – Ausdauertraining – Beweglichkeitstraining – Rückenzentrum – Vibrationstraining

Neben dem klassischen Angebot für Kraft- und Ausdauertraining und einem riesigen Kursprogramm, bietet die Sportfabrik ergänzende Trainingskonzepte an. Mit der Powerplate z.B. kann jeder ein individuelles und auf seine Ziele und Bedürfnisse abgestimmtes Vibrationstraining durchführen. Ein Training, dass sich auch nach Verletzungen und im Rahmen von Reha-Maßnahmen anbietet. Das ist hier nur ein kleiner Auszug, den vollen Umfang an Angeboten, Leistungen und Beratung findet ihr auf der Webseite.

Wenn ihr Lust auf Sauna habt, ist das römische Saunadorf definitiv zu empfehlen. Die Sauna kann übrigens auch von Nicht-Mitglieder besucht werden. Es gibt insgesamt drei Saunen (eine davon eine reine Damensauna), ein Dampfbad und eine Infrarotkabine.

Squashspielerin

Ein zusätzliches Sportangebot ist Squash. Die Sportfabrik verfügt über mehrere Squash-Courts die über die Rezeption reserviert werden können. Auch hier steht das Angebot Nicht-Mitgliedern zur Verfügung oder ihr bucht eine vergünstigte Squash-Mitgliedschaft.

 

 


Kontakt

Auguststraße 32
53229 Bonn
Telefon: 0228 – 403690
Email: info@sportfabrik.de

Website: www.sportfabrik.de/

Bewertung abgeben
1
2
3
4
5
Abschicken
     
Abbrechen

Schreibe deine Bewertung

Sportfabrik Bonn
Gesamtbewertung:  
 0 Bewertungen