Eingang der Schmiede in Bonn

S

Die Schmiede – Warehouse Gym liegt gefühlt etwas außerhalb von Bonn, in Alfter in einem Industriegebiet. Hier gibt es Athletik- oder Functional-Training, Powerlifting, Bodybuilding, aber auch klassisches Fitness- und Krafttraining ist hier möglich.

Studio

Das Gym wurde schon 2013 von Michael Wilczek in Bonn gegründet, damals noch deutlich kleiner und an der Viktoriabrücke gelegen. Seit April dieses Jahres ist die Schmiede in einem eigenen und komplett neu gebauten Gebäude, auf 2000 qm und zwei Etagen in Bonn-Alfter zu finden.
Das Konzept der Schmiede hat mit einem „normalen“ Fitnessstudio nur wenig gemeinsam, und ist damit für Alibi-Sportler vermutlich nur bedingt geeignet. Wer hier trainiert, bekommt ein qualitativ sehr gut ausgestattetes Studio, indem er befähigt wird eigenständig und zielgerichtet zu trainieren. Dafür gibt es unten anderem einen großen Powerliftingbereich mit 8 Racks und ein Hantel Rack, das Gewichte bis 70 kg beinhaltet.

Powerracks in der Schmiede Hantel Rack

Ausstattung

Im oberen Bereich, mit Blick auf den Powerliftingbereich gibt es dann noch einen großen Gerätepark (Hammer Strength) und einen Bereich mit Kettlebells, Boxsäcken und Equipment, das man aus dem „Functional Training“ kennt. Es gibt alles was man für ein individuelles Training benötigt. Die Trainer in der Schmiede sind extrem gut ausgebildet und sorgen dafür, dass die Mitglieder eigenständig und effektiv mit dem verfügbaren Equipment trainieren können. Zusätzlich werden immer wieder Workshops (auch für externe) angeboten, in denen Techniken wie Squats (Kniebeugen) oder Deadlifts (Kreuzheben) angeleitet und die spezifischen Bewegungsmuster vermittelt werden.

Gerätepark Schmiede

Group Training

Unten in einem separaten Raum mit Blick in die Landschaft findet das „Group Training“ statt, hier werden verschiedene Trainingseinheiten angeboten, die in der Gruppe mit maximal 12 Teilnehmern unter Anleitung eines Trainers stattfinden. Der Schwerpunkt im Kurs „F.T. Faszientraining“ liegt auf Massagetechniken u.a. mit Bällen und Faszienrollen, Mobilitätsübungen und die Aktivierung verschiedener Muskelgruppen. Techniken die auch in anderen Trainingseinheiten in der Vorbereitung zum eigentlichen Training angewendet werden.

Kursraum SchmiedeTrainingsequipment

Im “ESSENTIAL CIRCUIT”, einem einstündigen funktionellen Zirkeltraining wird in verschiedenen Blöcken mit Kettlebells, Medizinbällen, TRX-Rows und dem eigenen Körpergewicht trainiert. Weitere Groups (z.B. auch Poledance Fitness) findet ihr auf der Webseite des Gyms.

Preise

Im Gym kann ab 49,90€ monatlich trainiert werden, die Teilnahme an den Groups kostet dann als Upgrade 24,90€/Monat extra oder kann separat (ohne Mitgliedschaft) als 10er-Karte gebucht werden. In der Woche öffnet die Schmiede bereits ab 6:00 Uhr und schließt um 23:00 Uhr. Fürs Wochenende gelten Öffnungszeiten von 9:00 – 21:00 Uhr.

Gym Regeln in der SchmiedeEmpfang Schmiede Warehousegym

 

 

 

 

 

 

 


Kontakt

Auf dem Polacker 9
53347 Bonn-Alfter
Telefon: 02222 – 9955320
Email: info@warehousegym.de

Website: www.warehousegym.de/

Bewertung abgeben
1
2
3
4
5
Abschicken
     
Abbrechen

Schreibe deine Bewertung

Die Schmiede - Warehouse Gym
Gesamtbewertung:  
 0 Bewertungen